[Rezension] Beauty Hawk

Titel: Beauty Hawk – Der Fluch der Sturmprinzessin |

Autor: Andreas Dutter (brivido libro) |

Verlag: im.press |

Seiten: 288 |

Klappentext: Die 17-jährige Cecilia ist DER aufsteigende Stern am YouTube-Himmel der Beautychannels. Gerade hat sie die unglaubliche Zahl einer halben Million Abonnenten erreicht und wird überall gefeiert, außer in ihrer Schule, wo man sie aus Neid und Misstrauen meidet. Die Abneigung ihr gegenüber geht sogar so weit, dass Cecilia anfängt, dunkle Prophezeiungen zu erhalten. Erst vermutet sie, dass der unheimliche Neue Tristan dahintersteckt. Doch dann wird sie völlig unvorhergesehen vom Schulschwarm Knox auf ein Date eingeladen, der ihr eine Welt eröffnet, die sie alles in einem anderen Licht sehen lässt. Darunter ihre eigene Identität. Aber auch die Absichten von Tristan.

Cover: Ich finde das Cover irgendwie schwer einzuschätzen. Es ist aber doch sehr schön und hat irgendwie was. Diese Feder, die so um das Gesicht geht und so, das alles passt zum Buch, finde ich.

Inhalt: Dem Klappentext und der Erzählung von Emely (Buchsammlerin) nach zu urteilen, hatte  ich irgendwie was anderes erwartet. Ich hatte nicht damit gerechnet, dass so viel Fanatsy in dem Buch vorkommt. Und ich hatte gedacht, dass YouTube und die Schule und Knox eine etwas größere Rolle spielen.

Ob es mich stört, dass es anders ist? Ganz und gar nicht. Ich finde das Buch toll. Der Showdown ist etwas durcheinander und irgendwann fand ich, dass es etwas zu unrealistisch ist, dass immer noch eine Möglichkeit dazu kommt, wie sie sich retten können und noch eine und so, aber das ist auch so ziemlich die einzige Schwachstelle des Buches.

Ah, nein. Mir fällt noch was ein. Ich finde, die Liebesgeschichte ging etwas zu schnell. Am Anfang war da fast gar nichts, dann – knall – haben sie sich benommen, als wären sie schon jahrelang zusammen. Das hätte auch etwas langsamer gehen können, meiner Meinung nach, weil es dadurch ein kleines bisschen unrealistisch wirkte.

Ich finde es toll, dass man am Anfang erst mal in Cecilias Alltag eingeführt wird und wie sie so denkt und tickt, aber dann geht es auch ganz schnell ans Eingemachte. Dadurch ist das Buch am Anfang nicht langweilig, wie es sonst oft der Fall ist.

Schreibstil: Die meiste Zeit ist das Buch aus Cecilias Sicht in der Ich-Perspektive geschrieben, aber manchmal auch aus Tristans Ich-Sicht. Das mag ich sehr, weil dadurch bekommt man mehrere Blickwinkel erzählt und weiß auch, was los ist, als z.B. das mit Edessa anfängt und Cecilia das mitbekommt. Man merkt auch, mit was Tristan sich so herumschlägt und das ist toll.

Charaktere: Ich mag Cecilia sehr gerne. Sie ist einerseits so stark und tough, aber andererseits schafft Andreas Dutter es richtig gut, einem zu vermitteln, dass sie innerlich auch oft überhaupt nicht stark ist und dann halt auch mal elend unter der heißen Dusche sitzt und weinend Kekse isst.

Sie ist keine von diesen Protagonistinnen, die nur auf Superheld tun, sondern man merkt auch, dass sie nicht nur toll ist. Das finde ich sehr sympathisch. Ihre Sprunghaftigkeit finde ich etwas anstrengend, aber das ist okay.

Tristan fand ich schon von Anfang an sympathisch. Zwischendurch habe ich mich gefragt, ob er wirklich so nett ist, wie er tut, aber das legte sich dann auch wieder. Tristan ist richtig klasse, finde ich. Dass er so ein Super-Nerd ist und im zwischenmenschlichen nicht so gut, sondern immer mit wissenschaftlichem Zeug um sich wirft, macht ihn auch noch total süß 😉

Über die anderen Charaktere lernt man leider nur sehr wenig. Etwas schade, aber es stehen ja eh Cecilia und Tristan im Vordergrund

Fazit: Beauty Hawk hat sich auf jeden Fall gelohnt, zu lesen. Emely meinte schon, dass es total gut ist und dem kann ich nur zustimmen. Ein tolles Buch mit einer kleinen Showdown- und Liebesgeschichtenschwäche, aber toll ist es trotzdem und ich gebe ihm 4 Sterne.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: