[Rezension] Verdammt nah am Himmel

Autorin: Linda Schipp | Verlag: Drachenmond Verlag | Seiten: 370 | Klappentext: Das Ende seiner Tage muss für Jack perfekt sein. Denn als Jahrgangsbester an der medizinischen Fakultät weiß er genau: Sobald das Gehirn für mehr als zehn Minuten keinen Sauerstoff erhält, erlöschen mit hoher Wahrscheinlichkeit sämtliche Funktionen des Groß- und Kleinhirns sowie des Hirnstamms.... Weiterlesen →

[Rezension] Wie die Stille unter Wasser

Titel: Romance Elements - Wie die Stille unter Wasser | Originaltitel: The silent waters | Autorin: Brittainy C. Cherry | Verlag: Lyx | Seiten: 384 | Zugehörige Bände: Wie die Luft zum Atmen (1), Wie das Feuer zwischen uns (2), Wie die Erde um die Sonne (4) | Klappentext: Momente. Die Menschen erinnern sich vor... Weiterlesen →

[Rezension] Clockwork Prince

Titel: Die Chroniken der Schattenjäger - Clockwork Prince | Originaltitel: The Infernal Devices – Clockwork Prince | Autorin: Cassandra Clare | Verlag: Arena | Seiten: 569 | Zugehörige Bände: Clockwork Angel (1), Clockwork Princess (3) | Klappentext: Tessa glaubt, bei den Schattenjägern endlich ein neues Zuhause gefunden zu haben, da stellen mysteriöse Hinweise auf ihre... Weiterlesen →

[Rezension] Das Feuer in mir

Autor: Christian Milkus | Verlag: Drachenmond Verlag | Seiten: 309 | Klappentext: In einer Welt, in der dunkle Mächte auferstehen, verlieren die Menschen den Glauben. Nach dem Tod ihrer Schwester steht Leanne am Abgrund. Nur Damion, Anführer der Zwölf Boten, vermag wieder Licht in ihr Leben zu bringen. Er und seine Gruppe bieten ihr Geborgenheit... Weiterlesen →

[Rezension] Simpel

Originaltitel: Simple (französisch) | Autorin: Marie-Aude Murail | Verlag: Fischer | Seiten: 295 | Klappentext: Simpel spielt gern mit Playmobil. Er spricht mit seinem Stoffhasen. Er sagt: »Hier sind alle total blöd!«, wenn hier alle total blöd sind, und er kann total schnell zählen: 7, 9, 12, B, tausend, hundert. Simpel ist zweiundzwanzig Jahre alt,... Weiterlesen →

[Rezension] Als das Leben mich aufgab

Autorin: Ney Sceatcher | Verlag: Zeilengold | Seiten: 216 | Klappentext: Als das Leben mich aufgab, war ich 16 Jahre alt und trug keine Schuhe... Keine Ahnung, wie ich gestorben bin oder wie ich heiße, aber ich nenne mich Mai. Ja, richtig, wie der Monat. Im Jenseits wollten sie mich nicht haben. Zu viele unerledigte... Weiterlesen →

[Rezension] Lockruf des Phoenix

Autor: Dirk B. Granzow | Verlag: Drachenmond | Seiten: 395 | Zugehörige Bände: Raubzug des Phoenix (1), Band 3 | Klappentext: Die grausame Wahrheit hinter den Raubzügen begleitet Hayden mit jedem Atemzug. Ebenso die Erkenntnis, dass nicht alle Siedler über die Rückkehr der Sechzehnjährigen erfreut sind. Während die Plünderer erneut zur Stadt aufbrechen, versucht Hayden... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑