Aktuell: Rereading?

Hey meine Lieben,
ich melde mich endlich, nach langer Zeit auch mal wieder. Mein schriftliches Abi ist rum und das mündliche erst Ende Mai, da habe ich jetzt endlich mal Zeit, so richtig durchzuatmen, nach zwei Jahren Stress.
Ich habe in der letzten Zeit beschlossen, wieder mehr zu lesen nach dem Abi, weil es mir echt fehlt, aber ich hatte einfach absolut nicht die Zeit dazu. Auch den Blog und Bookstagram will ich wieder aufnehmen, weil es mir solchen Spaß macht.

Im Zusammenhang des Lesen-wieder-anfangens habe ich mir die Frage gestellt, wie man wohl nach so einer langen Lesepause am besten wieder rein kommt. Und dadurch bin ich aufs Rereading gekommen.

An sich war ich nie wirklich ein Freund davon, Bücher nochmal zu lesen. Es gab immer so viele neue Bücher, die gelesen werden wollten und die alten kannte man ja ohnehin schon, wodurch es nicht mehr so spannend war (aber Rewatching habe ich schon immer für mein Leben gerne gemacht… Logik…).
Jedenfalls dachte ich mir, dass das Rereading vielleicht doch gar nicht so ne blöde Sache ist. Vor allem, um erstmal wieder ins Lesen reinzukommen. Man kennt die Bücher schon, weiß, dass sie gut sind und dass man sie auf jeden Fall mögen wird. Man hat nicht dieses Ding, dass man an nicht so gute Bücher geraten könnte, die einen langweilen und in eine Leseflaute stürzen und für den (Wieder-)Anfang ist das vermutlich sehr gut.

Ich habe gestern an einem Tag Die Geliebte des Captains von Kresley Cole gelesen, das ich im November 2016 gelesen hatte und total toll fand. Ich habe es auch diesmal innerhalb eines Tages verschlungen. Jetzt überlege ich, Sternensturm von Alana Falk nochmal zu lesen. Ich erinnere mich noch, dass ich dieses Buch auch einfach nur den Hammer fand, als ich es im März 2018 gelesen habe. Allerdings ist es auch sehr traurig, deshalb bin ich noch am Hadern…

Hättet ihr vielleicht irgendwelche Tipps, welches Buch ich lesen könnte, um wieder richtig rein zu kommen, das ihr richtig gut fandet? Am besten ein nicht so langes (Emely, dadurch fällt ungefähr alles von Marie weg, also versuch es gar nicht erst^^)

Wie steht ihr zu dem Thema Rereading? Macht ihr sowas? Und wie siehts mit Rewatching aus?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: