Mittendrin Mittwoch #25

Wieder ein verspäteter Mittendrin Mittwoch von read books and fall in love… Gestern war bei mir zeitlich die Hölle los, deshalb ging es leider nicht anders. Aber besser spät als nie, richtig? 😉

Ich lese immer noch Fremder Himmel von Dennis Frey, bzw. lese es eher nicht, weil ich momentan leider echt null zum Lesen komme. Das ist sooo schade 😥 Aber ich finde das Buch wirklich toll!


Da Priaf sich nach Lins Eröffnung nicht mehr sicher fühlte, innerhalb des Botschafterpalastes noch mehr gegen seinen König zu sagen, bot er an, sie zu einem Essen in die Stadt einzuladen. Auf dem Weg aus dem Gebäude kamen sie an dem Rezeptionisten vorbei, der ihnen schon zuvor düstere Blicke zugeworfen hatte. Auch jetzt schürzte er abfällig die Lippen, während er Ganeschs abgetragene Kleidung musterte, zuckte dann aber zusammen, als Priaf ihn anfuhr.
„Was fällt dir ein, Kerl! Du befindest dich in der Gegenwart von königlichem Blut. Ich erwarte, dass du dich vor dem Prinzen von Shyran verneigst!“


– Fremder Himmel, Seite 202

Na? Wer ist da wohl königlich? Wenn ihr das rausfinden wollt, müsst ihr das Buch selbst lesen… 🙂

Oder kennt ihr Fremder Himmel sogar schon?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: