Geschichte Emely: über Partnerseite zu Freundschaft

Ich bin ja jetzt doch schon ein bisschen Zeit hier Bloggerin auf meinem Blog. (Nein, wer hätte das gedacht? Ich bin auf meinem Blog Bloggerin?!) Und seit fast dieser Zeit kenne ich jetzt auch schon Emely von Buchsammlerin. Mittlerweile sind wir gute Freundinnen (wenn auch fast nur über WhatsApp in Kontakt, weil sie so weit weg wohnt), aber es gab mal eine Zeit, in der wir nur Partnerseiten auf Instagram waren oder uns sogar gar nicht kannten. Diese Zeit kommt mir mittlerweile sehr weit weg vor, haha. Fast nicht vorstellbar.

Aber wie kam es eigentlich dazu, dass wir Partnerseiten wurden und uns kennen lernten? Um diese Frage zu beantworten, gibt es diesen Blogpost jetzt.

Also ich habe Emely mit ihrem Account @buchsammlerin (ich weiß gar nicht mehr, ob der da auch schon so hieß) auf Instagram länger beobachtet und fand erstens ihre Bilder toll und zweitens wirkte sie auf mich sehr sympathisch, wie eine Person, mit der ich gerne was zu tun hätte.

Also habe ich sie einfach unter einem ihrer Bilder (HIER) gefragt, ob sie eigentlich eine Partnerseite hätte und gerne eine hätte und ob wir nicht Partnerseiten werden wollten. Ich wusste zu der Zeit selber nicht so wirklich, für was sowas gut war.

Da bei mir aber Instagram Direct nicht funktioniert hat und ich auch kein WhatsApp weil kein Smartphone hatte, mussten wir über Facebook schreiben. In den seltensten Fällen waren wir gleichzeitig online und ich weiß noch genau, wie wir uns dann immer kilometerlange Nachrichten hin und her geschickt haben 😂 Du auch Emely?

An der ersten FBM, an der wir uns getroffen haben, waren wir noch ziemlich versteift und zurückhaltend und haben uns auch nur ein paar Stunden gesehen. Aber dann, als ich Ende Oktober 2016 auch endlich WhatsApp bekommen habe, haben wir angefangen, ohne Ende zu schreiben.

(Mal zum Vergleich: Mit Emely habe ich mindestens 25.000 Nachrichten geschickt und mit der Freundin, mit der ich am zweitmeisten schreibe, auch relativ viel, sind es nur 6.000)

So. Und das hat sich dann halt so weiter entwickelt. Mit der Drachenmond Lesechallenge und zusätzlich den Erlebnissen an den Buchmessen (ich sag nur 1. LDN) und Besuchen und dem täglichen Schreiben ist es mittlerweile eine ziemlich gute Freundschaft, die Emely und mich verbindet. (Das klingt irgendwie jetzt komisch) Emely sag, wenn es anders ist 😀

Und ganz ehrlich, mittlerweile wäre mein Leben langweilig ohne die ganzen verrückten Chats mit Emely. (Schaut mal HIER vorbei, da hat Emely einen kleinen Einblick gegeben)

2 Kommentare zu „Geschichte Emely: über Partnerseite zu Freundschaft

Gib deinen ab

  1. Ach Medea ❤
    Natürlich erinnere ich mich! Und es ist genau so, wie du es sagst ❤ Wir sind schon manchmal verrückt, hmh? 😀
    Du glaubst nicht, wie froh ich im nachhinein bin, dass du mich damals gefragt hast, ob wir Partnerseiten sein wollen! Was hätte ich sonst verpasst! Ich möchte dich auch nicht mehr missen 🙂 Bald sehen wir uns eeeendlich wieder! Ich sag nur: Leipziger Buchmesse und 2. LDN!!! Das wird toll! Diese ziemlich gute Freundschaft (hallo? Nur ziemlich gut? *hust* xD) darf auch sehr gerne noch ganz lange weitergehen ❤
    Alles Liebe von deiner Partnerseite :*

    1. Awww, danke Emely. Ich bin auch echt froh, dass wir Partnerseiten und Freundinnen geworden sind. Sehr gute, nicht ziemlich gute, haha. Und ich freue mich auch schon total auf die LBM und 2. LDN! 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: